MATERIALANNAHME

Wywrotnica hydrauliczna (samochodowa)

Die hydraulische Kippvorrichtung wird zum Abladen von Material aus ganzen Strassentransportmitteleinheiten (bis zu 50 Tonnen Gewicht und bis zu 18 m Länge) verwendet, um deren Inhalt in den Aufnahmetrichter (Einschütttrichter) zu entleeren.


Hydraulische Kippvorrichtung
Hydraulische Kippvorrichtung
Hydraulische Kippvorrichtung
Hydraulische Kippvorrichtung
Hydraulische Kippvorrichtung
Hydraulische Kippvorrichtung

Die hydraulische Kippvorrichtung wird zum Abladen von Material aus ganzen Strassentransportmitteleinheiten (bis zu 50 Tonnen Gewicht und bis zu 18 m Länge) verwendet, um deren Inhalt in den Aufnahmetrichter (Einschütttrichter) zu entleeren. Sie wird in Materialannahmelinien in Getreidelagern, Futtermittelfabriken und verwandten Industriezweigen eingesetzt.

Die hydraulische Kippvorrichtung besteht aus folgenden Unterbaugruppen:

  • Auffahrbühne mit Abmessungen, die an die Strassentransportmitteleinheit für Schüttgut angepasst sind (Standardabmessungen: 17,4 m x 2,58 m)
  • Baugruppe bestehend aus Hydraulikzylindern zum Anheben der Auffahrbühne
  • Hydraulikaggregat mit Steuerung
  • Sensoren- und Schutzvorrichtungs-Set.

Standardmäßig werden unsere Kippvorrichtungen in einer lackierten Ausführung in der Farbe RAL1015 hergestellt.

*Auf Anfrage stellen wir hydraulische Kippvorrichtungen mit den vom Kunden angegebenen Parametern her.