KüHLVORGANG

Chłodnica przeciwprądowa granulatu - pelletu

Das Kühlsystem ist so ausgelegt, dass es das Granulat von einer Temperatur von etwa 80 °C auf eine Temperatur von etwa 8 °C über der Umgebungstemperatur abkühlt.


Gegenstrom-Pelletkühler -Einstock-Pelletkühler
Gegenstrom-Pelletkühler -Einstock-Pelletkühler
Gegenstrom-Pelletkühler -Einstock-Pelletkühler
Gegenstrom-Pelletkühler -Einstock-Pelletkühler
Gegenstrom-Pelletkühler -Einstock-Pelletkühler
Gegenstrom-Pelletkühler -Einstock-Pelletkühler
Gegenstrom-Pelletkühler - Doppelstock-Pelletkühler
Gegenstrom-Pelletkühler - Doppelstock-Pelletkühler
Gegenstrom-Pelletkühler - Doppelstock-Pelletkühler

Das Kühlsystem ist so ausgelegt, dass es das Granulat von einer Temperatur von etwa 80 °C auf eine Temperatur von etwa 8 °C über der Umgebungstemperatur abkühlt.

Aufbau

  • Kühlkammer aus Edelstahl (säurebeständig)
  • Drehmechanismus mit elektrischem Antrieb zur gleichmäßigen Verteilung des Granulats in der Kühlkammer
  • Mehrlochrostsystem in lackierter Ausführung in der Farbe RAL1015, das für die Entleerung des Kühlers verwendet wird.
    Es besteht aus:
    * fest eingebauter Mehrlochrost
    * Mehrloch-Arbeitsrost
    * Mehrloch-Bodenrost für die endgültige Entleerung des Pellet-Kühlers
  • Auslauftrichter unter der Rostbaugruppe
  • Sensoren-Set.